Träger der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente

Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente ist Bestandteil der Rentenversicherung und damit der Sozialversicherung, in der über die Beitragszahlungen Anwartschaften entstehen. Träger der Renten sind in Deutschland derzeit 16 Versicherungsanstalten von denen zwei überregional tätig sind. Die verbleibenden 14 Träger der Rentenversicherung sind in ihrer Zuständigkeit auf einzelne Regionen beschränkt.

Die bundesweiten Träger der gesetzlichen Rentenversicherung:

  • Deutsche Rentenversicherung (DRV) Bund
  • DRV Knappschaft Bahn See.

Die regionalen Träger der gesetzlichen Rentenversicherung:

  • DRV Baden-Württemberg
  • DRV Bayern Süd
  • DRV Berlin Brandenburg
  • DRV Braunschweig-Hannover
  • DRV Hessen
  • DRV Mitteldeutschland
  • DRV Nord
  • DRV Nordbayern
  • DRV Oldenburg-Bremen
  • DRV Rheinland
  • DRV Rheinland-Pfalz
  • DRV Saarland
  • DRV Schwaben
  • DRV Westfalen

Deutsche Rentenversicherung Bund

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist neben der Knappschaft Bahn See der einzige überregionale Rententräger in Deutschland. 2005 aus der BfA (Bundesversicherungsanstalt für Angestellte) hervorgegangen, kann die DRV Bund als zentrales Dachgremium der gesetzlichen Rentenversicherung verstanden werden. Zu den Kernaufgaben gehört neben dem Bereich Versicherung und Rente auch die Bearbeitung von Reha-Anträgen, die Teilhabe am Arbeitsleben sowie die Betriebsprüfung von Unternehmen in Bezug auf die Zahlung der Beiträge zur Sozialversicherung. Weiterhin fallen der Deutschen Rentenversicherung Bund auch die Renten im Ausland und die private Altersvorsorge zu. Letztere betrifft die über Zulagen geförderten Instrumente, wie die Riester Rente.

Darüber hinaus gehört die Beratung und Information von Versicherten zum Aufgabenkreis. In diesem Zusammenhang hat sich das Tätigkeitsfeld der DRV Bund in den letzten Jahren allerdings verändert. Viele Beratungsstellen werden heute von den Regionalträgern der Rentenversicherung geführt.

Rententräger Adresse Zuständigkeit
DRV Bund Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
- Bundesgebiet
DRV Baden-Württemberg Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Gartenstraße 105
76135 Karlsruhe
- Baden-Württemberg
DRV Bayern Süd Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Am Alten Viehmarkt 2
84028 Landshut
- Niederbayern, Oberbayern, Oberpfalz
DRV Berlin Brandenburg Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg
Bertha-von-Suttner-Str. 1
15228 Frankfurt (Oder)
- Berlin, Brandenburg
DRV Braunschweig-Hannover Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Lange Weihe 2
30880 Laatzen
- teilweise ehemaliger Regierungsbezirk Weser-Ems, Hannover, Lüneburg, Braunschweig
DRV Hessen Deutsche Rentenversicherung Hessen
Städelstraße 28
60596 Frankfurt a. M.
- Hessen
DRV Mitteldeutschland Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
Georg-Schumann-Straße 146
04159 Leipzig
- Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
DRV Nord Deutsche Rentenversicherung Nord
Ziegelstraße 150
23556 Lübeck
- Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein
DRV Nordbayern Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
Wittelsbacherring 11
95444 Bayreuth
- Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken
DRV Oldenburg-Bremen Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen
Huntestraße 11
26135 Oldenburg
- teilweise ehemaliger Regierungsbezirk Weser-Ems, Wittmund, Freie Hansestadt Bremen
DRV Rheinland Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Königsallee 71
40215 Düsseldorf
- Regierungsbezirke Düsseldorf, Köln
DRV Rheinland-Pfalz Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Eichendorffstraße 4-6
67346 Speyer
- Rheinland-Pfalz
DRV Saarland Deutsche Rentenversicherung Saarland
Martin-Luther-Straße 2-4
66111 Saarbrücken
- Saarland
DRV Schwaben Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Dieselstraße 9
86154 Augsburg
- Regierungsbezirk Schwaben
DRV Westfalen Deutsche Rentenversicherung Westfalen
Gartenstraße 194
48147 Münster
- Regierungsbezirke Münster, Arnsberg, Detmold

Übersicht zu den Rentenversicherungsträgern in Deutschland (regional und überregional)

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft Bahn See

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft Bahn See (kurz DRV KBS) ist neben der DRV Bund der einzige überregionale Rentenversicherungsträger in Deutschland. Zum 1. Oktober 2005 aus der Bundesknappschaft durch Eingliederung von Bahnversicherungsanstalt und Seekasse entstanden, betreut die Knappschaft Bahn See Versicherte der Berufszweige Bergbau, Deutsche Bahn, Hochseeschifffahrt und chemische Industrie.

Neben den Aufgaben, die der DRV KBS im Zusammenhang mit der Tätigkeit eines Trägers der Rentenversicherung zufallen, unterhält sie die Minijob-Zentrale (Meldeverfahren entsprechender Beschäftigungen, Einzug der Pauschalbeiträge, UV-Meldung usw.).

Die Träger der Rentenversicherung sind nicht nur für die bereits genannten Aufgaben zuständig, sondern auch das Antragsverfahren zu den Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit. In diesem Zusammenhang gilt, dass der Antrag schriftlich beim zuständigen Träger zu stellen ist. Dies kann – je nach sachlicher Zuständigkeit aufgrund des Berufs – die DRV KBS oder einer der regionalen Träger der gesetzlichen Rentenversicherung sein.

Online-Tarifvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung

Geld sparen mit MediKompass